Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Seminar

Veranstaltungen Listen Navigation

Februar 2018

Persönlichkeitsforschung bei Hunden

Februar 17 - Februar 18
Pfalz-Hunde,
Altlußheim, 68804
Persönlichkeitsforschung_Werbung

2-tägiges Theorieseminar mit kleinen Praxisanteilen (anerkannt von der TÄK Schleswig-Holstein) Was Hundehalter wohl schon immer wussten, erfährt auch in der Wissenschaft immer mehr Aufmerksamkeit: Auch Hunde haben ihre ganz eigene Persönlichkeit. Der Begriff „Persönlichkeit“ beschreibt bestimmte Verhaltensmerkmale und Reaktionsmuster, die sich zwischen Individuen unterscheiden, aber bei einem Individuum über Zeit und verschiedene Situationen hinweg konstant sind. Sie ist ein Produkt aus genetischen und umweltbedingten Faktoren. - Wie entwickelt sich die Persönlichkeit eines Hundes? - Gibt es Rassenunterschiede in Hinblick auf…

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2018

Lernen aus wissenschaftlicher Sicht (Tagesseminar)

Oktober 27 @ 10:00 - 17:00
Drommershäuser Str. 11
Weilburg-Hirschhausen, 35781
Lernen aus wissenschaftlicher Sicht (Tagesseminar)

„Lernen ist immer Konditionierung.“ Was ist dran an dieser Behauptung? Konditionierungsvorgänge bilden ohne Zweifel eine wichtige Grundlage im Hundetraining. Aber was unterscheidet Konditionierung von Kommunikation? Und wie wirkt sich das auf unseren Umgang mit dem Hund aus? Und welche Lernformen gibt es abgesehen von Konditionierungsprozessen? Wir schauen uns an, inwieweit die kognitiven Kapazitäten von Hunden auch andere Möglichkeiten des Lernens zulassen. Und welche Rolle das soziale Lernen dabei spielt. Wir betrachten, inwiefern Hunde in der Lage sind, verschiedene Problemstellungen zu…

Erfahren Sie mehr »

Wissenschaft zur Impulskontrolle (Tagesseminar)

Oktober 28 @ 10:00 - 17:00
Drommershäuser Str. 11
Weilburg-Hirschhausen, 35781
Wissenschaft zur Impulskontrolle (Tagesseminar)

Der Nachbarskatze nicht hinterher jagen, vernünftig an der Leine gehen, geduldig auf das Futter warten, sich nicht zu sehr aufregen, obwohl es grad geklingelt hat. Zu all diesen Dingen benötigt dein Hund Impulskontrolle. Der Grad der Impulskontrolle eines Hundes trägt maßgeblich zum Trainingserfolg bei. Reaktivität, Frustrationstoleranz, Selbstbeherrschung, Konzentrationsfähigkeit, Emotionsregulation– all diese Begriffe lassen sich diesem Themengebiet zuordnen. Die Ausprägung der verschiedenen Formen wird im unterschiedlichen Maß von genetischen und ontogenetischen Faktoren beeinflusst.  Aber welche Rolle spielen diese Faktoren genau? Wie…

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen
Unterstützt von Nirvana & WordPress.